Reiseportal
Reisethemen  
 
Unterkunft  
 
Informationen  
 
Webkatalog
Linkliste
Home Seite Eintragen Impressum  
 

zurück zur Seite Mecklenburg-Vorpommern

Rügen

Hoch im Norden des Landes findet man Deutschland größte und wohl auch schönste Insel - Rügen. Galt das Eiland vor einigen Jahren noch als Geheimtipp, hat es sich in letzter Zeit zu einem wahrlich magnetischen Anziehungspunkt entwickelt. Unabhängig von der Jahreszeit entfaltet die Insel ihren unwiderstehlichen Charme und lockt mit einer Vielfalt an touristischen Angeboten ebenso wie mit reizvollen Landschaften, wissenschaftlichen Erkundungsgebieten und traumhaften Stränden.

Das milde Reizklima der Ostsee tut dem Körper, die charismatische Küstenlandschaft der Seele gut. Wer seinen Urlaub ausschließlich zur Entspannung und zum Ruhefinden nutzen will, lässt sich bei Wellnessanwendungen mit Rügener Kreide verwöhnen, wandert durch das hügelige Mönchgut im Südosten der Insel und genießt die Aussicht vom nördlichsten Punkt - dem Kap Arkona.

  Orte auf Rügen
Sellin »
Binz »
Göhren »
Baabe »
Sassnitz »

Städte in M-V
Schwerin »
Rostock »
Stralsund »
Greifswald »
Wismar »

Regionen in M-V
Rügen »
Usedom »
Darss »
Hiddensee »
Seenplatte »

Sassnitz ist die nördlichste Stadt auf der Insel Rügen. Man sagt ihr nach, dass sie drei Gesichter hat: den Fischfang, den Fährverkehr und die Kreide. Weiterhin ist sie Ausgangspunkt für Wanderungen im Nationalpark Jasmund, den man zu Fuß oder mit dem Fahrrad durchstreifen kann. Ausgangspunkt für den regelmäßigen Fährverkehr nach Skandinavien war bis in die 80er Jahre der Sassnitzer Stadthafen. Vom neu erbauten Fährhafen in Sassnitz-Mukran starten auch heute die Fährschiffe nach Dänemark (Rönne), Schweden (Trelleborg), Russland (St. Petersburg) und Litauen (Klaipeda). Nach dem Rückgang der Fischereiwirtschaft hat sich ein Teil der Fischer auf den Tourismus eingestellt und zeigt heute den Feriengästen die wunderschöne Kreideküste der Halbinsel Jasmund. Neben den Ausflugsschiffen, die mit ihren Gästen im Stadthafen starten, ist ein Linienverkehr zwischen den Seebädern Sassnitz, Binz, Sellin und Göhren eingerichtet.

Hobby-Ornithologen kommen bei einem Besuch der Insel Vilm auf ihre Kosten, geschichtlich Interessierte sind mit einem Rundgang durch den "Koloss von Prora" gut beraten. Mehrere Hügelgräber zeugen von zeitiger Besiedlung, der Sassnitzer Hafen gewährt spannende Einblicke in die Fischerei und ermöglicht sogar die Begehung eines U-Bootes.

Die feinsandigen, weißen Strände laden im Sommer zu ausgedehnten Sonnenbädern ein und sind in den Zeiten der Herbst- und Frühjahrsstürme der perfekte Fundort für einzigartige Urlaubsmitbringsel wie Muscheln oder gar den seltenen Bernstein.
Ganz nach dem Geschmack und dem Geldbeutel der Gäste bietet Rügen unzählige Unterkünfte von der kuscheligen Ferienwohnung bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Beispielhaft für zahlreiche Ferienwohnungen auf Rügen sei hier die Ferienwohnung an der Hochuferpromenade in Sellin, einem der bekanntesten Ostseebäder der Insel, genannt. Ob als Selbstversorger oder aber im Restaurant - den allerorts käuflichen, stets fangfrischen Fisch sollte man sich keinesfalls entgehen lassen.
Auch wenn die Rüganer als recht wortkarg gelten - empfangen sie ihre Gäste mit großer Gastfreundschaft und Herzlichkeit. Wer Rügen einmal bereist hat, wird sich immer danach sehnen. Es handelt sich schließlich um die größte deutsche Insel. Dem entsprechend ist Rügen mit seinen dichten Wäldern, der zerklüfteten Boddenlandschaft, den zahlreichen Seen und einem erstaunlich bergigen Hinterland auch überaus abwechslungsreich.

Der Stadthof befindet sich am Rand der größten Stadt der Insel Rügen - Bergen. Neben einer eigenen Pferdezucht befinden sich auf dem Stadthof auch Ferienwohnungen und Gastboxen für Pferdebesitzer, die hier ihren Urlaub verbringen wollen. Somit lassen sich hier, am Rand der Stadt Bergen zwei der schönsten Dinge miteinander kombinieren: Reiten Rügen .

Ergänzende Informationen über Rügen
Auf der Suche nach umfangreichen Beschreibungen zahlreicher rüganer Sehenswürdigkeiten lohnt auch ein Besuch der Website: http://insel-ruegen.jimdo.com. Darüber hinaus kann man sich auf www.ruegen-mag.de über aktuelle Veranstaltungen informieren und Tipps zu allerlei Sehenswertem finden.

 

Themen für den Urlaub auf Rügen

Wellnesshotels Hotels auf Rügen Pensionen auf Rügen
Ferienwohnungen Ferienhäuser weitere Unterkünfte
Freizeit & Aktivität Ausflugsziele Reiseportale
Rügen Blogs Wellnessurlaub Sporturlaub

 
Urlaubsinfos
Reiseinfos
Hinweise  
Reiseanbieter

Urlaubsanbieter
Reiseziele